Raus in die Wildnis

Unsere Auszeit in den Bergen. Immer mit dabei: Unser Rezept für den leckersten Nusszopf!
Manchmal wird uns der Alltag und die Arbeit zu viel. Wenn dieses Gefühl sich langsam schleichend anbahnt, wächst auch zeitgleich die Sehnsucht nach den Bergen und unserer kleinen Berghütte. Hier, abgeschieden von dem Trubel im Tal, können wir uns in aller Ruhe mit uns selber beschäftigen, unsere Batterien aufladen und neue Inspiration sammeln. Die Tage hier sind langsamer, erlauben wertvolle Gespräche, Spiele und vor allem Zeit als Familie, die zwischen Terminen und To-Dos doch oft untergehen.

Hier in den Bergen gibt es immer etwas zu erleben: Wandern und mehrere Entdeckungstouren zu dem kleinen Fluss hinter dem Haus stehen immer auf dem Plan. Und wenn alles andere versagt, dann backen wir! Einer unserer Favoriten ist ein einfacher, aber umso köstlicherer Nusszopf. Gemeinsam mit den Kindern kneten wir den Teig, rollen ihn aus und bestreichen ihn mit der herrlichen Nussfülle. Probieren gehört dazwischen natürlich dazu!

Wenn ihr auf der Suche nach etwas ganz Besonderem oder nach einer Tätigkeit gemeinsam mit euren Kindern seid, findet ihr hier das Rezept: